Kreisliga U 12 – 2020 – 1. Kampftag

Der erste Kampftag der diesjährigen Kreisliga U 12 fand als Heimkampf in unserer Sporthalle statt.
Wie in jedem Jahr fanden wir uns wieder mit unseren Vereinsfreunden vom Castroper TV zu einer Kampfgemeinschaft zusammen.
Wie in jedem Jahr wurden auch jetzt die Würfel neu gemischt.
Für uns heißt das, die älteren und erfahrenen Wettkämpfer sind aufgrund ihres Alters rausgefallen und eine Reihe von ganz jungen Kämpfer sind nachgerückt.
Leider konnten wir auch fünf Gewichtsklassen nicht besetzten.
Somit konnten wir keinen Mannschaftskampf gewinnen.
Die Ergebnisse waren jedoch knapp und sehr knapp.
Gegen den 1. JJJC Hattingen unterlagen wir mit 3 : 5, Unterbewertung 30 : 47
Der Mannschaft der Polizeisportvereinigung Bochum unterlagen wir mit 4 : 5, Unterbewertung
40 : 47.
Das Ergebnis der Paarung 1. JJJC Hattingen gegen PSV Bochum lautete 3 : 4, Unterbewertung 30 : 40.
Im Staffelspiel jedoch hatten wir die Nase vorn und hier die Höchstpunktzahl 10, welches auch der Endstand war, eingefahren.
In unserem Team waren folgende Kids vertreten:
Nele Stegemann ( 1 Sieg ), Alexander Kücke ( 1 S. ) Maro Schüler ( 2 S. ), Annika Endreß, Laura Reiter ( 1 S. ), Miriam Krause ( 1 S. ), Niklas Endreß ( 1 S. ), Maksim Jegel, Maxim Gandziy und Henry Fietzek.
Der 2. Wettkampftag findet ebenfalls als Heimkampf, am Samstag den 14. März, bei uns in der Halle statt.
Die Gegner sind hier die Kampfgemeinschaft BSC Linden / TSG Sprockhövel und der VfL Gevelsberg.