Stolzer Niklas

Wieder hat einer unserer Jüngsten seine erste Judohürde erfolgreich absolviert.
Nach intensiver Vorbereitungszeit zeigte Niklas Endress der Prüfungskommission sein Können
und ist nun stolzer Träger des weißgelben Gürtels.

Stadtmeisterschaft 2018 – Unsere Kleinsten mit bestem Erfolg

Zur diesjährigen Stadtmeisterschaft, welche vom Budoka Höntrop ausgerichtet wurden, traten wir mit 17 unserer Wettkämpfer an.
Die Kleinster jedoch, unsere Kids der U 10 waren am erfolgreichsten.
Von 5 Kämpfern erreichten 3 die Goldmedaille.
Die Ergebnisse sahen wie folgt aus:

U 10 weiblich:
1. Sara-Mina Yalcin, 2. Nele Stegemann, 3. Charlotte Kaszik ( alle bis 21,4 kg )

U 10 männlich:
1. Roberto Parisi ( bis 25,1 kg )
1. Tim Becker ( bis 34,5 kg )

U 13 weiblich:
1. Johanna Basten ( bis 42,5 kg )
2. Jana Lückenbach ( bis 27,8 kg )
3. Kimberly Beltowski ( 31,3 kg ) und Sandra Pudwell ( bis 42,5 kg )

U 13 männlich:
1. Henri Adler ( bis 33,8 kg )
3.  Leander Dümler ( bis 28,9 kg ),  Mika Tismer ( bis 34,8 kg ) und Erik Herfert ( bis 37,5 kg )

U 15 weiblich:
2. Celin Yalcin ( bis 40,5 kg ) und Anna Herfert ( bis 64,3 kg )

U 15 männlich:
1. Jan Pudwell, 2. Jakob Konze ( beide bis 66,0 kg )


So sehen unsere Sieger vom 3. Kampftag aus

Heute haben wir die Tabellenführung mit 134 Punkten vor SUA Witten ( 124 Punkte ) übernommen.
Zwei Siege brachten uns, vorläufig, am vorletzten Kampftag an die Spitze.
Die erste Begegnung ging gegen das Team vom Budoka Höntrop.
Diese Mannschaft, welche einige Gewichtsklasse nicht besetzten konnte, haben wir mit einem
8 : 2 Sieg ( Unterbewertung 80 : 17 ) hinter uns gelassen.
Die zweite gegnerische Mannschaft hieß Kampfgemeinschaft Judoka Rauxel / DSC Wanne-Eickel.
Verhalten ging es los. Die Ergebnisse der ersten 6 Kampfpaarungen gingen hin und her.
Alle weiteren Kämpfe wurden dann aber von unseren Kids gewonnen.
Das Endergebnis lautete schließlich 8 : 4 ( 80 : 40 ) für uns.
Fortuna war weiter auf unserer Seite. Beim Staffelspiel hatten wir mit einer Länge die Nase vorn
und erreichten hier auch den ersten Platz. 50 ist die magische Zahl, diese Punkte erreichten wir heute.

Die Begegnung KG Judoka Rauxel / DSC Wanne-Eickel gegen Budoka Höntrop endete 5 : 2 ( 50 : 20 ) für Rauxel / Wanne.

Der letzte und entscheidende 4. Kampftag findet am Samstag, den 28.4.2018 als Heimkampf in unserer Halle statt.
Unsere Gegner sind  dann der 1. JJJC Hattingen und die KG DJK Hiltrop Bergen / KSV Herne.